Direkt zum Hauptbereich

Upcycling: Osternester aus mit Deckel aus Skyr Bechern

Vor einiger Zeit habe ich festgestellt, dass sich hinter der Pappe unserer Skyr Becher ein schöner, schlichter Plastikbecher verbirgt. Tolles Bastel- und Verpackungsmaterial! ... somit werden die leeren Becher bei uns seit einiger Zeit gesammelt. 

 Gestern kam mir ein kleine Osteridee mit den Bechern. Super zum Verschenken, als Tischdeko oder Osternest im Garten! Vor allem sind die Becher schnell hübsch gemacht!

 

Für den Deckel habe ich aus naturfarbener Pappe Kreise aufgestanzt. Einen klebt Ihr oben drauf und für die Optik kommt noch einer von innen dagegen, so dass der Kleber vollens verschwindet. Wenn der Deckel nun abgenommen wird, sieht er von unten auch schön aus!

 

Jetzt wird mit dem Cuttermesser ein Schlitz in den Deckel geschnitten und eine Klammer eingesteckt. Ihr kennt die Technik von meinen Zündholzschachteln. 

Ich habe kleine Hasen gestanzt und angeheftet. Es ist noch Platz zur Beschriftung. Ihr  könnt auch einenOstergruß oder bei einer Tischdeko den Namen des Gastes an die Klammer heften. Ideen gibt es viele. Auch eine Feder sieht bestimmt schön aus, ein grüner Zweig....Ihr merkt es selber! Ideen gibt es genug!



Jetzt noch ein bisschen Holzwolle und die Lieblingsleckereien in die Dose und schon ist euer Osternest fertig!

Schönen Sonntag und liebe Grüße

Ulla