Direkt zum Hauptbereich

Upcycling: Osternester aus Quarkschälchen

Jetzt ist Ostern schon in sichtweite! Zeit für weitere Osterideen! Quarkschälchen habe ich schon öfter verbastelt! Gerade wenn Gäste kommen, sind die kleinen Schalen toll als Tischdeko oder Gastgeschenk! Vielleicht erinnert Ihr Euch noch an diese Posts:
 
 
Heute gibt es eine neue Variante mit Funier von der Rolle.
Die Rückseite ist praktischerweise mit doppelseitigem Klebeband versehen. Mein Funier war leider zu breit, so dass ich es auf Maß geschnitten und einfach um die Schälchen rum geklebt habe. Die Enden habe ich zusätzlich mit Sekundenkleber fixiert, da das Material etwas störisch ist.
 
Holzwolle rein, Label gedruckt und aufgeklebt, Feder angeklemmt und fertig sind die kleinen Osternester für die Tischdeko!


Ich muss jetzt Gas geben. Mein Tag ist ziemlich vollgepackt! Kommt gut ins Wochenende! 

Liebe Grüße

Ulla