Direkt zum Hauptbereich

Essen auf Rädern... mein gepimter Servierwagen für den Garten

Am Freitag Morgen schien hier die Sonne! Also flott den Servierwagen fotografieren....alles raus in den Garten getragen und was war das...???? Wo kommen die Wolken her! So ein Mist. Doch Sonne ist in den nächsten Tagen leider nicht in Sicht und so habe ich trotzdem auf den Auslöser gedrückt....

 

Vor Euch steht mein gepimter Servierwagen. Bestückt mit allerlei, was man zum Outdoor Leben braucht. Praktisch, weil überall einsetzbar! Nur langweilig so in schwarz. Also wurden erstmal Holzreste bestempelt, auf die Rückseite habe ich mit Heißkleber Magnete geklebt und die halten super auf dem Metall.

Gabi hat mich mit der Maisschnur infiziert. Schaut mal hier:

CLICK 

Sind die Gläser nicht toll geworden??!! Ich musste sofort die Schnur bestellen. Da ich diese Woche Urlaub hatte und das Wetter mies war, kam ich endlich zum Basteln! Mein Trolley wurde ebenfalls umwickelt und es sieht echt klasse aus. Ich habe die Schnur mit Heißklebe fixiert. Notfalls geht der Kleber auch wieder problemlos ab. 



Die Sitzecke in der Laube hat neue Auflagen bekommen und jede Menge Kissen. Ich hatte noch recht viel grauen Cordstoff auf Lager, der endlich verarbeitet wurde. Für die Bänke nehme ich immer einfache Rollliegenauflagen. Die sind günstig und lassen sich gut beziehen. 

 Wenn sie draußen nicht gebracht werden, wandern sie auf das Podest in der Laube. Ein gemütliches Plätzchen auch für Regentage.
 

Jetzt muss nur noch das Wetter besser werden. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt!
 
Liebe Grüße und einen schönen Sonntag!
 
Ulla