Direkt zum Hauptbereich

Tassen im Pünktchen-Look

Inspiriert durch den schönen Beitrag von Claudia Mareth in der aktuellen "Lisa wohnen" ( Werbung ohne Auftrag da selber bezahlt!) haben meine Tassen einen neuen Pünktchen-Look bekommen! Schnell und einfach gemacht!


Ihr braucht nur wenige Dinge:

Porzellanmalfarbe 

Schaumstofftupfer in rund

weiße Tassen und einen Backofen

 

Einfach den Schwamm in die Farbe tupfen und auf die Tassen stempeln. Meine Farbe war zum Glück recht dickflüssig, dass es super geklappt hat. Die Tupfen sind  wunderbar unperfekt, was ich besonders schön finde! Ich habe mich für Kupfer entschieden und die Punkte glitzern sehr schön, was man auf den Fotos leider nicht gut sieht...

Nach dem Tupfen müssen die Tassen ca. 4 Stunden trocknen und dann wird die Farbe bei 160°Grad für 1 1/2 Stunden eingebrannt. Danach ist sie sogar Spülmaschinen fest.


Perfekte Tassen für meinen Herbstkaffee!

 Kommt gut ins Wochenende!

 Ulla