Direkt zum Hauptbereich

Wir genießen den Januar! Waffeln to go

Für viele ist der Januar der schrecklichste Monat...grau, dunkel, nix los! Das muss nicht sein. Heute zeige ich Euch meine ersten Vorbereitungen für etwas, was wir am letzten Wochenende veranstaltet haben. Und ich kann Euch sagen: Es war mega!

 Aber ich will nicht zuviel verraten. Ich habe Waffeln to go vorbereitet. Gibt es bei uns ja häufig und somit gar kein Akt! Heute wurde die Herzen in "Pappeisbechern" verpackt, die ich mit Etiketten und einem Labelmaker aufgehübscht habe. Noch ein Herz aus Wellpappe mit einer Brieföse befestigt, Backpapier rein und schon waren die Waffeln für den Transport super untergebracht.

Quasi Herz-Waffel to go!


Wohin die Reise ging.. dazu mehr im nächsten Post!

 Liebe Grüße

Ulla